Lade Veranstaltungen

3-tägiges Seminar mit Stefan Brönnle


Beschreibung:
Erde und Mensch stehen an einem Scheideweg. Der eine Weg wird uns immer weiter von der Erde und einem harmonischen Leben im Einklang mit ihren Geschöpfen entfernen und uns dafür mit den «Segnungen der Technologie» beschenken, die bis in die Nahrung reichen wird. Der andere Weg aber führt zurück zu einem Kontakt mit dem Bewusstsein der Erde, den körperlichen und unkörperlichen Wesen, die sie bevölkern und zu einer veränderten Lebensweise im Einklang mit GAIA.

Durch Trancearbeit, Begegnung mit Naturwesen und Naturritualen wird Dir der zweite Weg gezeigt; eine innere Verbindung zur Erde als Wesen aufzubauen und Deine Verantwortung als Schöpferwesen und Partner GAIAS zu übernehmen.


Themen:

  • Erde und Mensch – Der Beginn einer neuen-alten Beziehung?!
  • Die Erde als Wesen
  • Der Mensch als Schöpferwesen
  • Begegnung mit Naturwesen
  • Arbeit mit Trancehaltungen und Atem
  • Naturrituale: Brücke zu den Kräften der Natur
  • Dein eigenes Naturritual gestalten
  • Leben im Einklang
  • u.v.a.

Angaben, was mitzubringen ist, und den Anfahrtsplan erhalten Sie bei der Anmeldung.


Daten und Stundenplan:
Freitag, 26. Juli: 9–13 und 14.30–19 Uhr
Samstag, 27. Juli: 9–13 und 14.30–19 Uhr
Sonntag, 28. Juli: 9–13 und 14.30–16 Uhr

Ort: 4132 Muttenz, Waldhüsli

Anmeldeschluss: verlängert bis zum 19. Juli

Kosten:
Mitglieder Fr. 420.–, Nichtmitglieder Fr. 460.–
Zahlbar nach der Anmeldebestätigung!

Anmeldung: Entweder über das Kontaktformular auf dieser Website oder per Mail an info@pendelbasel.ch oder mit dem Anmeldetalon im Flyer (PDF, 330 KB).

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen und akzeptiert haben.

 

Download:
Flyer mit Anmeldeformular (PDF, 330 KB)