Kraftorte

Kraftorte2018-07-11T09:23:32+00:00

Ein Kraftort zeichnet sich durch eine erhöhte Grundenergie und spezielle Energiephänomene aus, die in der Regel positiv auf das Wohlbefinden des Besuchers wirken. An diesen Orten können radiästhetisch hohe Energiewerte erfasst werden und viele Menschen spüren eine direkte physische oder emotionale Reaktion.

Schon immer suchten die Menschen Orte auf, die sie als etwas Besonderes wahrgenommen haben. Je nach Zeitalter und Kultur entwickelten sich diese Plätze zu Ritual- und Kultplätzen, welche teilweise bis in die heutige Zeit in Form von Kapellen, Kirchen oder Klöstern überdauert haben.

In der Natur können diese Orte an der auffälligen, üppigen Vegetation erkannt werden. Dies sind zum Beispiel spezielle Baumwuchsformen, sehr grosse und markante Bäume oder ausgeprägter Moosbewuchs.

In unserer Umgebung gibt es viele Orte die das Prädikat Kraftort verdienen, die jedoch nie oder nicht mehr kultisch genutzt werden. So gibt es für jedes Anliegen und jeden Menschen individuelle Orte der Heilung und Inspiration, die jeder für sich entdecken kann.