Dritte Quellbegehung Wolschwiller

Bericht über die Drittbegehung am 26. September 2015: 

Auf dem Weg zur Quelle wurden Gaben für die Quelle gesammelt und zur Begrüssung bei der Quelle niedergelegt.

Nach einer Einstimmung im Quellbereich haben wir ein Räucherritual durchgeführt, das den Ort, alle Himmelsrichtungen, die anwesenden Wesenheiten und die Teilnehmer einbezog.

Den Heilungsbedarf aus der 2. Begehung haben wir nicht aufgenommen, wir sahen keinen tatsächlichen Bedarf für eine geomantische Intervention, anstelle dieser führten wir eine tiefer führende Meditation beim Quellaustritt durch, welche alle Wesenheiten einbezog und Ihnen Raum zum sein bot, was auch angenommen wurde.

Dabei wurde nochmals die starke weibliche Energie registriert, jedoch auch die tiefer liegenden Kräfte, welche in den vorherigen Begehungen teilweise als störende Kräfte wahrgenommen wurden… weiterlesen im PDF

Download Bericht
(PDF, 660 KB)

Siehe auch
Bericht erste Begehung vom 25. April 2015
Bericht zweite Begehung vom 27. Juni 2015

Von |2017-12-11T11:14:52+00:0013. Oktober 2015|