Radiästhesie & Geomantie

Radiästhesie & Geomantie 2017-12-08T11:59:29+00:00

Die Radiästhesie bedeutet Strahlenfühligkeit oder Wahrnehmung von Strahlen. Sie geht davon aus, dass alles in irgendeiner Form strahlt, physisch oder geistig. Mit Rute und Pendel werden diese Strahlen erfasst und interpretiert. Dabei handelt es sich nicht nur um Erdstrahlen, es kann sich auch ähnlich dem Feng Shui um Energiestrahlen oder Vitalstrahlen und weitere mehr handeln.

Die Geomantie geht diesbezüglich weiter und besagt, dass alles beseelt ist, man könnte dies auch als eine Art geistige Welt benennen, die in der Geomantie wahr genommen und bezeichnet wird.